Kostenlose Anleitung - Herstellung von Schubladen

ENT Wendeplatten-Bündigfräser mit austauschbaren Wendeschneidplatten und Kugellager

Der ENT Schubladenfräser ermöglicht eine schnelle und effiziente Herstellung von Schubladen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Für die Herstellung der Schublade benötigen Sie lediglich den ENT 16270 Schubladenfräser für Oberfräsen mit 8 mm Spannzange. Dieses Werkzeug ermöglicht das Bearbeiten der vier Seitenteile zur Herstellung der Verbindung und dem Einlassen des Bodens.

Einstellungen am Frässtisch

ENT 16270 Schubladenfräser - gratis Anleitung stabile Schublade einfach - Technische Abbildung fertige Schublade

Alle Fräsarbeiten werden mit einer am Frästisch montierten Oberfräse durchgeführt. Um die vier Seitenteile herzustellen, sind nur zwei Einstellungen an Ihrem Frästisch erforderlich: die Fräserhöhe und der Abstand zum Anschlag. 

Fräserhöhe

Die Fräserhöhe kann ab einer Materialstärke von 12 mm konstant auf 9,8 mm eingestellt werden. Nachdem die Höhe einmal eingestellt wurde, sollte sie nicht mehr verändert werden, bis alle Seitenteile gefräst sind. Das können vier Seitenteile für eine Schublade oder auch gleich alle Seitenteile für mehrere Schubladen sein. 

Abstand zum Anschlag

Der Abstand zum Anschlag hängt von der Materialstärke der Seitenteile ab. Es wird empfohlen, bei allen vier Seitenteilen dieselbe Materialstärke zu verwenden, um den Abstand nur einmal einstellen zu müssen.

Rechenformel für den Abstand zum Anschlag

Der Abstand wird wie folgt berechnet:
Abstand zum Anschlag = (Schneidenbreite / 2) + (Materialstärke / 2)

Hinweis: Die Schneidenbreite ist bei diesem Fräser immer 3,2 mm.

 

Beispiel mit 15 mm Materialstärke:
Abstand zum Anschlag = (3,2 mm / 2) + (15 mm / 2) = 9,1 mm

 

Um es noch einfacher zu machen, haben wir für Sie eine Tabelle mit den gängigen Materialstärken vorbereitet:

Materialstärke Fräserhöhe Abstand zum Anschlag
12 mm 9,8 mm 7,6 mm
12,5 mm 9,8 mm 7,85 mm
14 mm 9,8 mm 8,6 mm
15 mm 9,8 mm 9,1 mm
16 mm 9,8 mm 9,6 mm
17 mm 9,8 mm 10,1 mm
18 mm 9,8 mm 10,6 mm
19 mm 9,8 mm 11,1 mm
19,5 mm 9,8 mm 11,35 mm
20 mm 9,8 mm 11,6 mm
22 mm 9,8 mm 12,6 mm
24 mm 9,8 mm 13,6 mm
 

Fräsen der vier Seitenteile

Um sicherzustellen, dass die Seitenteile später zueinander passen, müssen sie als Seitenteil A und B unterschieden werden. Die Fräser-Einstellungen bleiben für beide Seitenteile gleich.

Seitenteil A fräsen

ENT 16270 Schubladenfräser - kostenlose Anleitung - Schritt 1 Seitenteil A fräsen

Das Seitenteil A wird vertikal an den Fräser herangeführt.

Seitenteil B fräsen

ENT 16270 Schubladenfräser - gratis Anleitung - Schritt 2 Seitenteil B fräsen

Das Seitenteil B wird horizontal an den Fräser herangeführt.



 

Einlassen des Bodens

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Boden in die Schublade einzufügen. In diesem Fall haben wir uns für eine Falzung entschieden, bei der ein Falz entsprechend der Materialstärke des Bodenholzes in die Seitenteile gefräst wird.

In unserem Beispiel nutzen wir eine Bodenplatte mit einer Materialstärke von 5 mm.

Fräser einstellen

Auch für diesen Arbeitsschritt nutzen wir den gleichen Schubladenfräser, nur die Fräserhöhe wird angepasst:

  • Abstand zum Anschlag: 9,1 mm
  • Fräserhöhe: 5 mm (entspricht der Materialstärke der Bodenplatte)

Anschließend kann der Boden eingelassen werden.

ENT 16270 Schubladenfräser - kostenlose Anleitung - Schubladenboden fräsen
ENT 16270 Schubladenfräser - kostenlose 3 Schritte Anleitung einfach - fertige Schublade


 

Weiterführende Informationen

Unsere Anleitung stellt nur eine Möglichkeit dar, um Schubladen mit dem ENT 16270 Schubladenfräser herzustellen, weitere Anleitungen finden Sie auch bei:

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Herstellung Ihrer Schubladen.


Bei Fragen steht Ihnen das Team von TopTools24.de gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns an service@toptools24.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular

INTECRO GmbH & Co. KG
2023-05-26 16:54:00 / Anleitungen

Nisthilfen aus Holz selber bauen, wie das geht erfahren Sie hier. Tipps zum Eigenbau und ein perfekt dafür passendes Holzbohrer-Set in extra langer Ausführung.


08.05.2024
INTECRO GmbH & Co. KG

Vergessen Sie instabile Verbindungen! Mit dem Gehrungs-Verleimfräser erreichen Sie Holzverbindungen von höchster Stabilität. Hier erfahren Sie warum!


14.03.2024
INTECRO GmbH & Co. KG

Eine 3-Schritte-Anleitung passend zum ENT 16270 Schubladenfräser. Eine optimale Lösung für die einfache Herstellung stabiler Schubladen.


26.05.2023
INTECRO GmbH & Co. KG

Lernen Sie die Vorteile von Wendeplatten-Bündigfräser kennen und warum diese wirtschaftlicher sind als herkömmliche Bündigfräser.


13.01.2023
INTECRO GmbH & Co. KG
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!