• Nut- und Ausstechfräser

Nutfräser sind weit verbreitete und universell einsetzbare Werkzeuge

Universell einsetzbare Werkzeuge zum günstigen Preis

Mit diesen Fräsern können Sie eine einfache Nut oder Aussparung fräsen, aber auch zur Kantenbearbeitung einsetzen können. Die Angabe „Z“ bestimmt die Anzahl der Schneiden. Unter „Z1“ wird somit ein Werkzeug mit einer Schneide, mit „Z2“ ein zweischneidiges Werkzeug verstanden. Besitzt der Nutfräser zusätzlich noch eine Bohrschneide – auch Grundschneide genannt - wird dies mit der Angabe „+1“ verdeutlicht. Ein Nutfräser mit der Angabe „Z2+1“besitzt dementsprechend zwei (Umfangs-) Schneiden und eine Bohrschneide bzw. Grundschneide.

Fräser aus Vollhartmetall

Wenn Sie auf eine optimale Spanabfuhr und beste Schneideigenschaften besonderen Wert legen, empfehlen sich unsere Spiralnutfräser. Die Schneide des Fräsers ist spiralförmig geschliffen wodurch sie sich gleichmäßig in das Holz vorarbeitet und den Span sauber nach oben fördert. Ergebnis ist eine saubere Nut ohne ausgerissene Kanten. Spiralnutfräser vereinen alle positiven Eigenschaften eines herkömmlichen Nutfräsers in sich, sind jedoch durchgängig aus Vollhartmetall gefertigt und bieten dadurch eine höhere Standzeit als konventionelle Nutfräser. Ebenso können Sie mit geringerem Druck auf das Werkzeug fräsen, was die Bruchgefahr minimiert.

Fräser mit einer Bohrschneide aus Vollhartmetall

Nutfräser mit einer Bohrschneide aus Hartmetall, eignen sich problemlos zum Einbohren in Ihr Werkstück. Sie können mit dem Werkzeug zunächst vertikal in das Material eintauchen, um dann in horizontaler Richtung das gewünschte Ergebnis, beispielsweise eine Nut, zu fräsen. Der Fräser hält dank eingelöteter Grundschneide dieser Belastung stand. TopTools24 bietet eine große Auswahl in den Schaftdurchmessern 6, 8 und 12 Millimeter.

Ausstechfräser und Kopierfräser

Ausstechfräser und Kopierfräser sind zum Anfertigen von Kopien und Ausschnitten aus Holz das ideale Werkzeug. Sie können ebenso zum Konturfräsen verwendet werden, oder um Laminatböden oder Furniere bündig zu fräsen. Durch die Schneidspitze können Sie direkt in das Material eintauchen, ohne vorbohren zu müssen.